• Background Image

    Blog

7. September 2015

26.11.2015: „Vorbereitet im Fall X“

Themen:

  • Generationenberatung mit Vollmacht, Patientenverfügung, Vermögenssicherung und Nachlaßregelung
  • Die Daten zur Hand im Fall der Fälle

Wie wichtig sind Vollmachten, damit nicht ein Fremder mein Vermögen verwaltet?
Was muss bei Patientenverfügungen beachtet werden?
Wie stelle ich meine finanzielle Versorgung im Alter sicher?
Wie setze ich meinen (letzten) Willen am besten durch?

Diese und weitere Fragen beantwortet Generationenberater Percy Grüterich in seinem Vortrag. Dabei wird an anschaulichen Beispielen dargestellt, zu welchen – manchmal überraschenden – Ergebnissen das Fehlen einer Vollmacht oder eines Testaments führen kann.

Welche Dokumente sind neben einem Testament noch notwendig? Wie organisieren Sie diese „1000 anderen Kleinigkeiten“ sinnvoll ?

Die Daten zur Hand im Fall der Fälle!? Alles geregelt, aber wo?

Besonders für Einzelunternehmer und Selbstständige ist ein organisierter Notfallplan unverzichtbar! Lernen Sie ein Notfallpaket kennen, mit dem Sie dafür sorgen, dass Ihre Daten verfügbar sind und dort ankommen, wo Sie es wollen.

Der Vortrag sensibilisiert den Bereich „persönliche Vorsorge“ und regt dazu an, sich aktiv mit diesem Thema auseinanderzusetzen und mehr noch, die Dinge zu regeln!

Termin:

  • 26.11.2015, 19 Uhr
  • bei Finanzielle Fitness: Blumenweg 11, 97638 Mellrichstadt